Donnerstag, 22. Dezember 2011

Schauen und Staunen: So funktioniert Schiffbau

Besuchen Sie uns zu den „Tagen der Region“

Haben Sie zwischen Weihnachten und Silvester noch nichts vor? Dann nutzen Sie die Chance und besuchen Sie unser Besucherzentrum zu vergünstigten Eintrittspreisen.


Vom 27. bis 29. Dezember 2011 laden wir die Bevölkerung aus der Region und Heimaturlauber zu spontanen Besichtigungen der Werft ein.

Bereits zum zehnten Mal werden die „Tage der Region“ von der Papenburg Tourismus GmbH veranstaltet. Im Mittelpunkt des Interesses dürften in diesem Jahr die beiden Kreuzfahrtschiffe AIDAmar und Disney Fantasy stehen, die sich derzeit auf der Werft im Bau befinden. Beide Schiffe sind in einem weit fortgeschrittenen Fertigungsstadium und sind somit das Highlight der Besichtigung.

Aber auch die ersten Blöcke der Celebrity Reflection sind gut zu sehen und so lässt sich hier das Blockbauprinzip der Werft besonders gut nachvollziehen. Natürlich erwarten Sie außerdem einmalige Exponate, informative Filme sowie eine voll eingerichtete Musterkabine.

In einem großen beheizten Zelt, in der Nähe des neuen Besucherturms vor dem Tor 1 des Werftgeländes, können sich die Gäste wie immer bei wärmenden Getränken sowie Mittagessen und Kuchen stärken. Hier befinden sich auch ein Stand mit Souvenirs sowie die Kasse, an der die reservierten Karten abzuholen sind. Ausgangspunkt aller Führungen ist das Tor 1 bzw. der Besucherturm am Werftgelände. Von hier aus starten – soweit genügend Anmeldungen vorliegen – alle 20 Minuten die Besichtigungstouren. Kostenlose Parkmöglichkeiten an der Werft sind entsprechend ausgeschildert.

Es wird empfohlen, Tickets für die Werftführung im Voraus zu reservieren. Weitere Informationen und Ticketbestellungen unter 04961 83960 und www.papenburg-tourismus.de

Dienstag, 6. Dezember 2011

25 Jahre Kreuzfahrtschiffe der MEYER WERFT

Erfolgsstory jetzt neu im Buchhandel

Der Erfolg der MEYER WERFT im Kreuzfahrtschiffbau begann mit der Ablieferung der Homeric am 6. Mai 1986. Die erfolgreichen Fertigstellung des Luxusliners war unsere Visitenkarte und der Türöffner zum Weltmarkt. In den letzten 25 Jahren konnten wir so in dem hart umkämpften Markt zum Spitzenspieler aufsteigen. Die ganze Erfolgsstory ist ab sofort im Buchhandel erhältlich.

Nils Schwerdtner betrachtet in dem neuen Buch „25 Jahre Kreuzfahrtschiffe der MEYER WERFT“ das Damals und das Heute des Kreuzfahrtschiffbaus in Papenburg: Die frühen Kreuzfahrtschiffe der Werft, die Trends der 90er Jahre, die Clubschiffe und Freestyle Cruiser im 21. Jahrhundert sowie die Entwicklung im Design der letzten 25 Jahre werden dabei beleuchtet. Natürlich werden auch die spektakulären Emsüberführungen thematisiert.

Ergänzt werden die Texte des Autors durch Gastbeiträge namhafter Experten wie die von Peter Tönnishoff über den deutschen Kreuzfahrtmarkt, Douglas Ward, der den internationalen Kreuzfahrtmarkt darstellt oder Klas Brogren, einem Fachmann für die technische Entwicklung von Kreuzfahrtschiffen.

Ein elegantes, hochwertiges Layout sowie eine Vielzahl von großformatigen, fantastischen Bildern werden dem exklusiven Thema der Kreuzfahrt gerecht und machen dieses Buch zu einem kleinen Jubiläums-Juwel.

Nils Schwerdtner: 25 Jahre Kreuzfahrtschiffe der MEYER WERFT • ca. 200 Seiten • 26 x 24 cm • zahlreiche Fotos und Abbildungen • Pappband mit Schutzumschlag • EUR (D) 19,95 • ISBN 978-3-7822-1041-6