Montag, 30. Juni 2008

Nimm mich mit, Kapitän

Normalerweise finden Sie in unserem Blog zahlreiche Infos zu Kreuzfahrtschiffen und Kreuzfahrten.

Dass eine Schiffsreise aber auch einmal ganz anders sein kann, berichtet der Stern-Autor Roland Brockmann in der jüngsten Ausgabe. Er war mit einem Frachtschiff unterwegs - vier Wochen von New York nach Buenos Aires. Ein wahres Abenteuer, wie er auf unterhaltsame Art und Weise berichtet. Vom blinden Passagier über das all abendliche "Captains Dinner" und die fehlende Minibar gibt es viel zu berichten. Aber lesen Sie doch am besten selbst.

Donnerstag, 19. Juni 2008

Die Mutter aller Schiffe

Spiegel online berichtete kürzlich von "schwimmende Visionen" des schwedischen Designers Frederik Johansson. Er träumt von gewaltigen Kreuzfahrtschiffen, die bei Bedarf eine Flotte von kleineren Schiffen aus ihrem Inneren herausbefördern.

Mit einem herkömmlichen Kreuzfahrtschiff hat der Entwurf nur wenig gemeinsam, meint der Spiegel: "Seine Computergrafik zeigt einen langen Koloss, der wie ein schwerfälliger Wal im Wasser liegt. Eine Flotte kleinerer Schiffe, Wasserflugzeuge und Superyachten entflieht aus dem leicht geöffneten Maul des Mutterschiffs." Bilder gibt es auch zu sehen. Ein Augenschmaus für Kreuzfahrtfans... Der vollständigen Artikel findet sich hier.

Freitag, 13. Juni 2008

Schiff ahoi – Kreuzfahrten werden immer beliebter

Ein Trend, der schon vor Jahren aus den USA nach Deutschland geschwappt ist, hält unvermindert an: Der Kreuzfahrtenmarkt hat auch im Jahr 2007 stark zugelegt. Die Veranstalter von Hochsee- und Flusskreuzfahrten verzeichneten im vergangenen Jahr 8 Prozent mehr Passagiere.

Rund 1,1 Millionen Urlauber waren demnach auf den schwimmenden Ferienparadiesen unterwegs. Dies teilte der Deutsche Reiseverband (DRV) anlässlich der noch bis zum 9. März stattfindenden Internationalen Tourismusbörse Berlin mit. Mit 1,44 Milliarden Euro Umsatz konnten die Anbieter von Hochsee-Kreuzfahrten ein Umsatzplus von 5,8 Prozent für sich verbuchen, Veranstalter von Fluss-Kreuzfahrten erreichten sogar ein Plus von 8,3 Prozent bei 394,5 Millionen Euro Umsatz.

Für 2008 erwarten alle Veranstalter laut DRV eine weitere Zunahme der Passagier- und Umsatzzahlen.

Einen Bericht über den aktuellen Boom von Kreuzfahrten und die Aktivitäten der Veranstalter finden Sie auch im Special Reisemarketing, das der aktuellen HORIZONT-Ausgabe (10/2008) beiliegt.

Quelle: www.horizont.net

Freitag, 6. Juni 2008

Kreuzfahrt-Reisebericht veröffentlichen und Gutschein als Belohnung erhalten

Das Kreuzfahrtportal "Auf Kreuzfahrt" bietet Kreuzfahrturlaubern nun die Möglichkeit sich einen Teil ihrer Ausgaben wieder zurück zu holen

Trotz vieler günstiger Sparangebote sind Kreuzfahrten im Vergleich zu anderen Formen des Reisens doch noch überdurchschnittlich teuer. Das Kreuzfahrtportal auf-kreuzfahrt.de bietet Kreuzfahrtfans nun die Möglichkeit sich zumindest einen Teil wieder zurückzuholen. Dazu müssen sie lediglich auf dem frisch gestartetem Kreuzfahrtportal einen Reisebericht ihrer Kreuzfahrt veröffentlichen. Je nach Länge und Qualität des Artikels wird dies dann mindestens mit einem Gutschein zwischen 10 und 50 Euro für einen Einkauf im Amazon Onlineshop belohnt. Für besonders gute Reiseberichte, die zusätzlich auch noch Fotos beinhalten, kann der Gutschein dann aber auch über der Marke von 50 Euro liegen.

Die Reiseberichte werden dann auf "Auf Kreuzfahrt" veröffentlicht und geben so Kreuzfahrtneulingen eine gute Möglichkeit einen unabhängigen ersten Eindruck, sowie erste Tipps zu einer Kreuzfahrt zu erhalten. Erfahrene Kreuzfahrtfans hingegen haben die Möglichkeit sich durch diese Informationen einen guten ersten Eindruck über eine neue Reiseroute oder ein Kreuzfahrtschiff zu verschaffen.

Weitere Informationen und einige Reiseberichte finden sich hier.

Quelle: www.lifepr.de